Montag, 27. Januar 2014

Einen strahlenden Empfang


möchte ich meinen treuen Besuchern bieten,
denn die unfreiwillige Pause dauerte länger als gedacht.
Ich habe viel aufzuholen und nachzulesen,
daher wird es ein bisschen dauern bis ich auf dem neuesten Stand bin.
Momentan hat uns der Winter fest im Griff, 
sah es doch lange Zeit nach einem Dauerherbst aus.
Doch auch der milde Winter zauberte eine goldene Stimmung in die Landschaft.


Ich danke nun im Nachhinein noch allen, die uns mit lieben Wünschen versorgten
und hoffe ohne Zwangsunterbrechungen wieder bei euch zu bleiben.
Allen Mühlenbewohnern geht es gut - 
wir grüßen euch von Herzen

Kommentare:

  1. strahlendes weiss haben wir!
    hallo gabriela,
    gehe ich recht in der annahme... ;)
    bei euch hängt einiges an der steckdose und untereinander ist alles vernetzt?
    frohes wirken und schaffen, bei kälte und glätte ausweichprogramm!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  2. wie schön, dass du wieder da bist, gaby!

    AntwortenLöschen