Montag, 2. September 2013

Der erste Ruhetag

nach der Sommer-Saison
war
der erste Regentag nach viel Sonnenwetter


doch hat man nette Gäste, plaudert es sich über Regengeniesel leicht hinweg
und der September verspricht
 sich noch wärmstens zu empfehlen.

Kommentare:

  1. Na ja, die Natur braucht auch ihre Ruhetage. Und die Aussichten sind wieder herrlich!

    Viele liebe Septembergrüsse zu euch,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Sehr stimmungsvoll ist das Foto, liebe Gabriela.
    Wir wären froh, wenn es mal kräftig und langanhaltend regnen würde. Hier ist alles fürchterlich trocken und ausgedorrt.
    Lt. Wetterbericht soll es ab Sonntag soweit sein - hoffentlich.
    Ein wenig Regen heute hat noch nicht einmal die Bodenoberfläche komplett nass gemacht.
    Davon einmal abgesehen können wir alle wohl nicht über das Sommerwetter meckern ;-)
    Liebe Grüße in die Mühle,
    Edith

    AntwortenLöschen