Samstag, 9. November 2013

Alles nur Fassade

 
so man denn von hinten schaut
 

 
wo sich nebenan von vorn praechtige Gebaeude zeigen
 
 
 
da schweift der Blick nach oben zu gruenen Erkern
 
 
und auch die schmalen Haeuser schmuecken sich
 
 

besonders verheissungsvoll sind die offenen Einladungen
 

 
zu leckeren Versuchungen hinter den huebschen Fassaden
 
 

 
und selbst bei hohen Temperaturen und Palmen,
der Sueden ist bereits bereit fuer die Weihnachtszeit.
 
und ich fuer die Heimreise :-)
 
 


Kommentare:

  1. Beste Heimreise wünsche ich der oberlieben Mühlenfrau!

    AntwortenLöschen
  2. Da sende ich Dir ganz schnell ein *herzliches Willkommen* daheim zu. Denn ich denke mittlerweile wirst Du wieder, und hoffentlich gut, zuhause angekommen sein.
    Liebe Grüße und lass es Dir gut gehen,
    Thea

    AntwortenLöschen
  3. Selbst die verwitterte Hauswand sieht noch gut aus, finde ich. Das gehört einfach irgendwie zu den südlichen Ländern dazu.
    Schöne Fotos von Deinem Urlaub sind das, liebe Gabriela - da kommt Fernweh auf.
    Eine schöne Woche wünscht Dir
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Pack alles Schöne an Erleben mit in den Koffer und komm gut zurück in die deutschen Lande!
    Alles Liebe,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. da hast du aber schöne fassaden ausgesucht. wie´s dahinter aussieht - na ja...
    alles rundum und vor allem innen instand zu halten ist bei solch alten gebäuden oft ein riesenaufwand und mit hohen kosten verbunden.
    ich wünsche dir eine gute heimkehr.
    saludos, andrea

    AntwortenLöschen