Mittwoch, 19. Februar 2014

Eine Seefahrt

ist auch im Winter eine lustige Angelegenheit


das besondere Licht


macht die Fahrt auf dem kleinen Meer 


zu einem eindrucksvollen Erlebnis


Befindet man sich auf der EUROPA


ist es auf dem Oberdeck sogar gefährlich


da neigt nicht nur der Kamin sein Haupt


auch der Kapitän klappt ab wenn es unter der Brücke eng wird


Dann aber genießen wir wieder die Weite draußen


oder einen nostalgischen Blick in den Maschinenraum drinnen


bis die Wintersonne uns in den Hafen begleitet


der sich wirklich nur in dieser Zeit so leer präsentiert, 
im Sommer sieht es dann gaaaanz anders aus....


Kommentare:

  1. Der Winter bietet eben auch seine ganz besonderen Freuden! Auf unserem kleinen See ist die Schifffahrt allerdings winters ganz eingestellt...
    Umso schöner, hier mitfahren zu können!

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Super, der eingeklappte Schlot, das habe ich noch nie gesehen!
    Danke für die schöne und interessante Schifffahrt!
    Steinreiche Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. So schön, so schön,
    bei Schloen!!

    AntwortenLöschen
  4. Diese Fahrt haben wir auch gemacht. Der eingeklappte Schlot samt "eingeklapptem" Kopf haben für jede Menge Spaß bei den Passagieren gesorgt.
    Sehr verlassen sieht der Warener Hafen jetzt aus. Aber das wird sich ja bald wieder ändern :-)
    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen