Donnerstag, 18. August 2011

Auf Entdeckertour

mit liebem Besuch bummelten wir durch das sommerbelichtete Waren.


An der Galerie lockt ein ganz besonderes Objekt


Die frühere Glimmstengelherberge wurde umfunktioniert zu einem :


Neugierig geworden werden drei Euro gezückt



In die Welt der Kunst investiert



und als großartige Erinnerung im Minimalformat

bleibt uns dieses Original erhalten.



Prädikat: nachahmenswert :-)

Kommentare:

  1. Ein fantastischer Kunst-Spender! Vielleicht auch suchtgefährdend... ;-)

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee - Kunst aus dem Automat :-)
    Da hat sich der neugierige Einsatz aber wirklich gelohnt!
    Steinreiche Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen