Montag, 27. Mai 2013

Ein wichtiger Tag

ist der, an dem das Geburtsdatum signalisiert: die Rente ist da - oder zumindest ganz nah.
Da häufen sich die Fragen des konjunktiven Verlaufs, ein : was wäre wenn als spekulativer Ausgangspunkt.
Wäre ich jenen Pfaden gefolgt, die mit gesichertem Beamtenstatus lockten, ich könnte mich nun geruhsam zurücklehnen oder jene Seniorenfahrten unternehmen, deren Werbebroschüren mich in ihre Zielgruppe aufgenommen haben.

Allerdings - ich hatte mich anders entschieden, meine Wege führten in die Selbstständigkeit, ins Ausland, in die Unsicherheit. Ich jonglierte so manches Mal auf dem Drahtseil statt unten im Publikum in der gesicherten Zone meine Eintrittskarte fest zu halten.
Bereut habe ich diese Entscheidungen nie, es waren aufregende und erfüllte Jahre, die allerdings auch zu viele Schicksalschläge beinhalteten, als dass sie im Nachhinein zu glorifizieren wären.


So sammelte ich mehr Erfahrungen als rentenrelevante Punkte und werde daher auch weiterhin meine Arbeitskraft in die Mühlendienste stellen, das hält mich auf Trab, lebendig und macht Spaß bei so liebenswerten Gästen. Wo also normalerweise das Berufsleben endet, setzt eine weitere Berufung ein, nach so vielen Tätigkeiten wieder neues Terrain zu erobern, so lange meine Gesundheit mitspielt. Die Füße werden noch nicht hochgelegt, sie spazieren weiter umher an diesem Ort, dessen Ruhe und Natur mir sehr entgegen kommen. und vielleicht begegnen wir uns ja in dieser Region der wohlgemeinten Entspannung, ich würde mich freuen.








Kommentare:

  1. Liebe Gabriela,

    Du weißt ja, die Bundesregierung tut alles, damit wir Dir bei der Arbeit Gesellschaft leisten und länger arbeiten. Ich denke Du hast alles richtig gemacht.

    Ich wünsche dir ein erfolgreiches Lebensjahr mit vielen liebe Gäste. Ich komme immer gerne in der Mühle vorbei.

    Liebe Grüße
    Engelbert

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe, ich wünsche dir von Herzen alles Gute zum Geburtstag. Ich bin hier so langsam auf Mühlenentzug. Das muss sich ändern :)

    Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Huhuuu Geburtstags-Mühlenwirtin!
    auch von uns die allerbesten Glückwünsche zum Geburtstag!
    Lass dich schön feiern und verwöhnen heute - morgen beginnt bestimmt ein wunderbares Jahr für dich!
    Und wir als "Senioren" sollten es ja wissen : wer rastet, der rostet!
    Und davon kann doch bei uns beiden keine Rede sein!
    Ich drück dich ganz doll und denke an dich!

    AntwortenLöschen
  4. Ein Meilenstein ist das, liebe Gabriela, auch wenn du weiter wanderst auf deinem gewählten Weg...

    Ganz herzliche Gratulation zum Geburtstag und zum neuen Lebensabschnitt sowie alles Liebe und Gute in eine rundum erfreuliche Zukunft!

    Mit lieben Grüssen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ja lag ich denn so falsch? *grübel*
    Da habe ich Dir tatsächlich zu früh gratuliert - denn Du stehst am 26. in meinem Kalender.
    Das wird umgehend geändert :-)
    Nochmals alles Liebe und Gute zum Geburtstag - jetzt nachträglich *g* - und beste Wünsche für Dein neues Lebensjahr, liebe Gabriela!
    Herzlichst
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Gern schließe ich mich den Vorgratulanten an!!
    "Die Füße hochlegen" - wäre ungesund!
    Weiteres per mail-
    und lass die Füße tänzeln und schweben und stampfen- mit knallroten Nägeln samt Netzstrumpfteilchen...
    Herzlich
    Sonja

    AntwortenLöschen