Freitag, 24. September 2010

Alphonse

wurde er getauft als Gert ihn mitbrachte, um unsere Elsässer Spezialitäten dem Gast zu offerieren.

Da steht er nun, sonnt sich im Septembersommer und strahlt Optimismus aus.

Davon nehmen wir uns eine Portion und warten gemeinsam auf seine Wirkung.

Kommentare:

  1. Elsässer Flammkuche - hm, mal gucken, ob wir es morgen schaffen welchen zu bekommen. Euer Küchenchef ist leider ein bisschen weit weg.

    Grüße schick ich dir aus dem Regen
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Und Anne war ziemlich angetan von dem Kerl :)

    Ich pack noch eine Portion Optimismus dazu und denke weiterhin fest an euch...

    *drück*
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wir denken an euch

    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Zuversicht schicke ich Euch allen - und gepaart mit dem Optimismus von Alphonse hoffe ich auf entsprechende Wirkung :-)

    Herzliche Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  5. Alphonse hat eine überaus positive Ausstrahlung - das muß einfach wirken!Ohne Optimismus geht nichts: Mich reißt er hin und wieder aus einem kleinen bis mitteltiefen Loch und sagt: "Hey Madame, nimm mich ein Stück mit Deines Weges - ich bin einer von den Guten".

    Hab eine gute Nacht, Mühlenfee...

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn Ihr nicht viel von uns hörst, wir denken an Euch und senden ganz viel positive Gedanken! Liebe Grüße aus Bayern, Michael, Petra und Caruso

    AntwortenLöschen
  7. Ich drücke euch ganz fest die Daumen!

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  8. Meine Gedanken sind bei Euch, liebe Gabriela und die Daumen gedrückt!
    Herzliche Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabriela,
    der Optimismus von Alphonse wird bestimmt helfen und auch Dir ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.
    Alphonse macht übrigens einen spitzenmässigen Elsässer Flammkuchen*gg*

    Liebe Grüße
    Marianne und Volker

    AntwortenLöschen