Dienstag, 19. April 2011

Verschleiert


erwartet


der Morgen


seine sonnige Empfängnis

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Genial.
    Mehr fällt mir dazu nicht ein :-)
    Steinreiche Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Erinnerst du Dich an die Szene, in der George Segal total an Barbara Streisands mangelndem Verständnis für seine lyrischen Texte scheitert? "Am Horizont spuckt die Sonne..." (Die Eule und das Kätzchen). Mit Empängnis hätte sie in ihrer Rolle als Prostituierte wahrscheinlich auch Probleme gehabt.
    Aber so leicht lassen wir uns nicht unsere schönen Sprachbilder wegrationalisieren, richtig?

    lg cuenta.......

    AntwortenLöschen