Dienstag, 1. März 2011

Wohlgefrostet

war der Morgen


In Milcheis getaucht, zum Schmelzen schön


Die Sonne in goldrunder Verheißung erhob sich, den Himmel zu klaren





und der März flog uns mit fröhlichen Flügeln entgegen


Kommentare:

  1. Dieses Licht in den Bildern ist wunderschön. So etwas sieht man wohl nur am frostigen, frühen Morgen!
    Traumhaft :-)

    Liebe Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  2. Schöner könnte der März doch gar nicht beginnen!

    Begeisterte Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Möge den ganzen März über die Fröhlichkeit bleiben!

    Steinreiche Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen