Montag, 8. November 2010

Montagslimerick

 
Am kleinen See stehen drei alte Weiden
die konnten sich im Sommer nicht entscheiden
Wer ist die schönste im Land?
Wer hat das dichteste Gewand?
 Jetzt kam der Herbst, sie zu entkleiden.


Kommentare:

  1. Sowhl das Foto als auch der Limerick gefallen mir ..
    Das Bild schaut aus wie ein Gemälde.
    Auch der November kann in zauberhaften Farben malen.
    Einen lieben Gruß, Anette

    AntwortenLöschen
  2. Wie war das noch?
    "Wer zu spät kommt ...!"
    Da hätten sie sich wohl schneller entscheiden müssen - das haben sie jetzt davon ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Also jetzt bin ich baff!
    Ich habe das Bild zuerst für ein Aquarell gehalten. Aber dann dachte ich, die Gabriela fotografiert doch immer so schöne Motive in ihrer Umgebung, da muss das ein Foto sein.
    Wie wäre es, wenn Du uns nächstes Jahr die drei Schönen mal angekleidet präsentierst oder demnächst im weißen Gewand?

    Liebe Grüsse Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Quatsch, jetzt hab ich nochmal geschaut, das ist ein Aquarell

    AntwortenLöschen
  5. Ja ich bin auch der Meinung dass es ein Aquarell ist - aber andererseits gibt es auch Möglichkeiten die Bilder zu verfälschen - gleich auf der Kamera, wenn sie analog ist z.B. eine Dynax mit Chip oder dann wenn das Foto auf den PC gespielt wird.
    Aber schön ist es doch - komisch, da fällt mir jetzt der Erlkönig ein ........

    Gabriela, der Limerick ist super.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja zauberhaft: die Landschaft, der Limerick!

    Liebe Grüsse und ein Lächeln von
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ganz wunderbar, liebe Gabriela, und ich würde wetten, dass die Weiden am Computer in ein Aquarell verpinselt wurden :-)
    Herzliche steinreiche Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen