Sonntag, 8. August 2010

Den passenden Rahmen

für ein kleines Familienfest zu liefern, dies war unsere Aufgabe am Ende einer ereignisreichen Woche.

Wir wählten die andalusischen Farben für die Dekoration, da es nach Kaffee und Kuchen einen Tapasabend gab.

Es reichte nur für ein Foto kurz vor Start unseres Küchenmarathons, dann wurden nacheinander 10 Gänge typisch spanischer Gerichte gereicht und von Jan mit den passenden Worten erklärt.
Am Ende waren alle zufrieden, Gäste und Team, ein rundum gelungener Abend krönte die Woche.

Die war bestimmt von vielerlei Aktivitäten, am wenigsten jedoch vom Bloggen. Mit unserem Besuch hielten wir uns gegenseitig davon ab, genossen dagegen das Live-Geplauder und Spaziergänge, so der Dienst es denn erlaubte.
Aber ich gelobe Blogbesserung, nachdem bereits besorgte Nachfragen eingingen.
Wenn im Blog Ruhe herrscht, dann weil in der Mühle keine ist.....

Kommentare:

  1. Schön, dass es so gut lief. Die Vorbereitungen sahen schon soooo lecker aus... Schade, dass wir weg mussten.

    Und ich habs auch sehr genossen. Alles :) Lieben Dank für diese schöne Woche...

    *drückdich*
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann ist es ja gut, dass es "nur" die Arbeit war, die Dich vom Bloggen abgehalten hat.
    Ich hatte schon befürchtet, mit dem Mühlen-Senior wäre was nicht in Ordnung!
    Und dass Ihr zu tun habt, freut mich :-)

    Liebe Grürße, Edith T.

    AntwortenLöschen
  3. es sieht so einladend aus -
    so verlockend -
    in die mühle lockend

    :-))

    aurelia

    AntwortenLöschen
  4. so soll, so muss es sein wenn die mühle rund läuft...
    abgerechnet wird zum schluss, erst die arbeit, dann das vergnügen.
    (die tapas hätte ich schon gern gesehen)
    - und noch lieber gegessen *g*.

    AntwortenLöschen
  5. muchas gracias por las felicitationes!!
    Vaya fiesta ayer...

    besos de Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Das wäre mein Abend gewesen, glaube ich... Ich liebe Tapas über alles. Menno, jetzt habe ich zu später Stunde noch Kohldampf ;-).

    AntwortenLöschen