Dienstag, 17. August 2010

Klein, aber oho!

Er ist nicht unser erster Smartie, gute Erfahrungen bei seinen Vorgängern hatten uns zu seinem Kauf bewogen.
Der kleine Flitzer ist ideal als Einkaufsfloh wenn´s nicht gerade Möbelladungen sind, die transportiert werden sollen. Es passt mehr hinter die beiden Sitze als geahnt!

Damit er auch gleich noch als Werbeträger fungiert, haben wir ihm ein neues Kleid verpasst:


Zumindest neugierig machen, das ist die Devise, vom Rest versuchen wir zu überzeugen ;-)
Auch die andere Hausseite bekam ein passendes Schild zur Information....fehlen eigentlich nur noch die Besucher, die sich dadurch angesprochen fühlen....


Kommentare:

  1. Hübsch isser, der kleine Hüpfer. Aber darf ich einen kleinen Einwand haben? Ich würde noch eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme ergänzen. Telefonnummer oder Homepage oder so... (vielleicht auch hintendrauf). Aber hübsch isses :) Sehr sogar *g*

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Jetzt musste ich aber lachen *gg* Na klar habt ihr das schon perfekt gemacht. Hätte ich eigentlich wissen müssen ;)

    Liebe Grüße
    Sanra

    AntwortenLöschen
  3. Bei der Werbung bleiben die Besucher sicherlich nicht aus ...
    Schön isser,der Hüpfer - so einer tät mir auch gefallen ...
    Und Platz zum Parken findet solche ein Floh auch immer.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein hübscher Werbeträger - klasse gemacht!
    Für wachsende Besucher- / Gästezahlen bleiben die Daumen gedrückt :-)

    Liebe Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  5. Wenn Du mit dem Hupfer keine Familie vom Bahnhof abholen musst...
    ... ohne fünfmal Fahren...
    Werbung ist wichtig und Daumendrücken auch :-)
    Steinreiche Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen