Montag, 18. Oktober 2010

Fensterblicke

lassen dich nie aussichtslos zurück

Kommentare:

  1. Das ist ja ein schöner Blick.

    Sonnige Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Das Lächeln ist ein Fenster,
    durch das man sieht,
    ob das Herz zu Hause ist.
    (aus Rußland)

    Steinreiche Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Die leichte Röte am Himmel bringt Farbe ins Bild und wirkt wie ein Hoffnungsschimmer :-)

    Herzliche Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  4. Ein zartes helles Licht am Horizont.
    Es ist ein neuer Tag und ein neuer Anfang.

    Liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Ein feiner, wahrer und tröstlicher Satz. Und hier ist er besonders schön eingelöst.

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. ... vielleicht, weil Blicke nach draußen auch oftmals Blicke ins Innere sind?

    Dieses Bild wirkt auf mich wie ein Licht-Blick, auch wenn es noch sehr vom Dunkel geprägt ist.

    Liebe Grüße an Dich,
    Christa

    AntwortenLöschen