Dienstag, 22. Juni 2010

Und er kam doch

stand draussen vor der Tür mit strahlendem Sonnenlachen und hob den Gemütsspiegel :-)














Hereinspaziert Herr Sommer, seien sie uns willkommen!

Nicht so willkommen waren der Anruf des Arztes, die damit verbundene Einweisung in die Klinik und der  voraussichtliche Aufenthalt dort. Der Mühlensenior wird unsere Anstrengungen zur baldigen Eröffnung also nur aus der Distanz verfolgen können, aber sein Wohlergehen ist wichtiger als angestrebte Termine.

Die ersten beiden Wohnungen sind nach ihrer Re-dekorierung nun putzgerecht in Wartestellung auf die ersten Gäste und wir sind gespannt, woher die wohl kommen....

Kommentare:

  1. Dem Senior recht gute Besserung!
    Und euch für die Erstbelegung der Wohnungen nur die allerbesten Gäste ...
    Der Sommer steht vor der Tür - lassen wir ihn einfach rein ...
    Herzliche Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  2. Dem Mühlensenior Gute Besserung - er soll mal den Mühlenjunior schaffen lassen und sich auf's Schnellgesundwerden konzentrieren!!

    Dem Herrn Sommer mach ich auch die Tür auf, wenn er dann morgen kommt - ganz weit! :D

    Griassle, Eveline

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Euch zufriedene Gäste und schicke viele Genesungswünsche, damit Ihr bald wieder gemeinsam am Gelingen mitwirken könnt.

    Toi,toi,toi und liebe Grüße,
    Edith T.

    AntwortenLöschen