Freitag, 9. Juli 2010

Bitte bedienen

es ist reichlich vorhanden, nur die Pflückhände sind nicht frei...


Daher bin ich für Abnehmer dankbar und verspreche leckersten Genuss!

Kommentare:

  1. Ja, die Kirschen würde ich pflücken, aber leider ist es ein bißchen weit, um mal ebend vorbei zu kommen.
    Außerdem sind wir gerade im Umzugsstress.
    Für Eure Neueröffnung wünsche ich Euch alles Gute.
    Irgendwann schauen wir auch mal bei Euch rein.

    AntwortenLöschen
  2. Hier gibts nur Kirschen, das Pfund für 3,99 € und nicht auf dem Baum. Ist wohl kein Klima für Kirschen. Wo wir in Hessen gelebt haben hatten wir einen riesigen Garten mit 8 Kirschbäumen - fast schwarz - da kannst Du Dir vorstellen dass wir uns geaalt haben. Ich habe damals einen Kirschlikör gemacht - hmmm der war lecker. Leider ist er alle.

    Ich wünsche Euch einen guten, erfolgreichen Start für Eure Neueröffnung morgen. Ich werde an Dich und Deinen Mann denken......Mögest du die hellen Fußstapfen des Glücks finden und ihnen auf dem
    ganzen Weg folgen.

    AntwortenLöschen
  3. Hola Gabriela!
    Acabo de visitar vuestra nueva página y he visto tu blog, aunque no entiendo nada, disfruto de las fotos, son preciosas, parece un lugar tranquilo. Espero que todo os vaya bien,. Os deseo lo mejor, lo mereceis.
    Un abrazo, Paloma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabriela

    ja einen Kirschenbaum hab ich hier auch ganz nahe. Nur leider hab ich ausgerechnet diese süssen kleinen Früchtchen nicht so gerne (wegen der Steine natürlich nur)

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen