Sonntag, 25. Juli 2010

Früh am Morgen

wenn das Licht noch mit klaren Linien die Landschaft zeichnet


spazieren nicht nur die Störche und Rehe durch die Wiesen


da wird gebuddelt und gegraben bis nur noch halbe Hunde zu sehen sind


Und nach so viel Anstrengung brauchts einen langen Ausruhvormittag


Was leider nur für Hunde gilt :-(
 Nach dem gestrigen Graueinfall strahlt der Tag mit idealen Temperaturen, so dass wir auf rastwillige Radler und Ausflügler hoffen.
Einen schönen Sonntag euch allen!

Kommentare:

  1. Du machst immer so schöne Fotos :-))). Hier ist die Sonne auch wieder da nach ein paar Nieseltagen, die ich aber als sehr angenehm empfand. Jetzt ist es herrlich frisch draussen. So kann es ruhig bleiben.
    Ich wünsch euch heute viel Erfolg und Umsatz :-).
    ganz liebe Grüße aus München von der Minguera :-)

    AntwortenLöschen
  2. Helga Franziska26. Juli 2010 um 14:43

    Liebe Gabi,

    dass die Mecklenburgische Seenplatte schön ist, wußten wir. Dass es dort auch "Terra Slone" gibt, wußten wir bis gestern nicht.
    An diesem "Ort des Zusammenflusses" habt ihr euch nun niedergelassen. Und ihr habt es gut getroffen. Wir gratulieren euch zu diesem herrlichen Fleckchen am Wasser der Peene, der reizvollen Umgebung mit dem Torgelower See und dem nahegelegenen Waren an der Müritz.
    Wir kommen bald wieder zur Wassermühle, diesmal nehmen wir das Rad mit und lassen uns wieder mit hausgemachten Köstlichkeiten aus deiner Küche verwöhnen.
    Hasta pronto!
    Helga Franziska und Hagen.

    Übrigens: Lili konnte dem Hypnoseblick des Sees auf dem Heimweg doch nicht widerstehen.

    AntwortenLöschen
  3. Oh was sehe ich da? Garstiges Mädchen du, hast mir nix gesagt...oder habe ich etwas verpasst? Schön, wieder online von dir zu lesen. Und schon bist du in meiner Linkliste verewigt. Ich freue mich so sehr für euren Neuanfang...möger er immer stets begeleitet sein mit Zuversicht und Glück!!!

    Herzliches Willkommen also wieder in der Bloggerwelt

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen